Supervision

Die Reflexion und Optimierung beruflichen Handelns

Supervision ist die Betrachtung und Reflexion berufsbezogener Handlungen und institutioneller Strukturen mit dem Ziel, die Qualität Ihrer beruflichen Arbeit zu optimieren.

 

Systemische Supervision ist immer bezogen auf Ihren jeweiligen Kontext und nimmt dabei stets die Wechselwirkung zwischen Person, Rolle, Funktion und den Strukturen Ihrer jeweiligen Organisation in den Blick. Ziel ist die Erweiterung der Denk- und Handlungsmöglichkeiten.

 

Ich berate Sie darin, Ihre Themen und Anliegen durch das Einnehmen einer Außenperspektive zu betrachten. Durch das Reflektieren Ihrer individuellen, fachlichen und institutionellen Fragestellungen werden Interaktionen, Muster und Prozesse für Sie sichtbar. Damit gelingt es Ihnen für Ihre Situation passende Lösungen zu erarbeiten, die auch in Zukunft wirksam sein werden.

 

Supervision kann abhängig von Ihrem Bedarf, für unterschiedliche Zeiträume vereinbart werden. Mein Angebot beinhaltet Einzelsupervision, Leitungssupervision, Fallsupervision für Teams und Gruppen und Teamsupervision.


 

Termine und Preise spreche ich gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch ab.

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung

Antoine de Saint-Exupéry