Supervision

Die Reflexion beruflichen Handelns

Supervision ist die Betrachtung und Reflexion berufsbezogener Handlungen und institutionellen Strukturen und hat zum Ziel, die Qualität ihrer beruflichen Arbeit zu optimieren.

 

Systemische Supervision ist immer bezogen auf Ihren jeweiligen Kontext und nimmt dabei stets die Wechselwirkung zwischen Person, Rolle, Funktion und den Strukturen Ihrer jeweiligen Organisation in den Blick. Ziel ist die Erweiterung der Denk- und Handlungsmöglichkeiten.

 

Ich berate Sie darin, ihre Themen und Anliegen durch das Einnehmen einer Außenperspektive zu betrachten. Durch das Reflektieren ihrer individuellen, fachlichen und institutionellen Fragestellungen werden Interaktionen, Muster und Prozesse für Sie sichtbar. Damit gelingt es Ihnen für Ihre Situation passende Lösungen zu erarbeiten, die auch in Zukunft wirksam sein werden.

 

Supervision kann abhängig von Ihrem Bedarf, für unterschiedliche Zeiträume vereinbart werden. Mein Angebot beinhaltet Einzelsupervision, Fallsupervision für Teams und Gruppen und Teamsupervision.

 

 

 

Einzelsupervision

Hier stehen Sie mit Ihren individuellen und beruflichen Fragen und Anliegen im Mittelpunkt der Beratung. Thematische Inhalte können (beispielsweise) sein: das Sortieren von vielfältigen, oft widersprüchlichen Erwartungen und Aufträgen in Ihrer Arbeit, unklare Arbeitsplatzbeschreibungen, die Klärung von herausfordernden und konfliktbesetzten Beziehungsstrukturen an Ihrem Arbeitsplatz z.B. zu Kollegen oder Vorgesetzten. Auch Mobbing- oder Burnout-Situationen können thematisiert werden.

 

Fallsupervision für Teams und Gruppen

Ein Team aus einer Organisation oder Teilnehmer aus verschiedenen Institutionen reflektieren gemeinsam ihre beruflichen Beziehungen und Interaktionen.

In der Fallsupervision  steht die Bearbeitung Ihrer persönlichen Schwierigkeiten und Fragestellungen in einer konkreten Beratungs-, Coachings- oder Therapiesituation im Vordergrund mit dem Ziel, Ihnen einen „kreativen Entwicklungsraum“ zu ermöglichen und Ihre Perspektiven und Handlungsspielräume in Ihrem beruflichen Kontext  zu erweitern. Hierdurch werden Ihre Beraterkompetenzen und Arbeitsweisen gestärkt und weiter professionalisiert.

 

 

Teamsupervision

Diese Art der Supervision richtet sich an Personen, die in einen gemeinsamen Arbeitsprozess eingebunden sind. Sie können die Dynamiken innerhalb Ihres Teams im Kontext ihrer beruflichen Interaktionen gegenüber  Kollegen, Vorgesetzten und Ihren Kunden reflektieren und bearbeiten, unter Berücksichtigung ihrer institutionellen Rahmenbedingungen und Zielsetzungen.

 

 

Termine und Preise spreche ich gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch ab.

Bedeutende Leistungen werden nur von bedeutenden Menschen erzielt; und bedeutend ist jemand nur dann, wenn er fest entschlossen ist, es zu sein.

Charles de Gaulle (Französischer General und Präsident)