Über mich

Giovanni Giurato

Jahrgang 1981

Ausbildung

  • Systemischer Supervisor (SGST)
  • Systemischer Therapeut und Berater (SG, SGST)
  • Zertifizierte Kinderschutzfachkraft nach §8a SGB VIII
  • Lizenzierter Trainer für  Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und Gewaltprävention
  • Dipl. Sozialpädagoge / Sozialarbeiter

Feldkompetenz

  • Mehrjährige Koordinations- und Leitungserfahrung in Organisationen der Jugendhilfe
  • Mehrjährige Erfahrung in der Beratung und Steuerung von Teams
  • Langjähriger beruflicher Hintergrund in der Kinder- und Jugendhilfe (Ambulante-, Teilstationäre Jugendhilfe, Jugendamt-ASD)
  • Langjährige Erfahrung im Kontext Jugendhilfe in der Schule (z.B. Schulsozialarbeit)

Qualitätssicherung

Der Schwerpunkt meiner Arbeit gründet auf systemisch-lösungsorientierten Konzepten.

Grundsätze meiner Arbeit

Als Systemischer Supervisor, Therapeut und Berater unterstütze ich Sie darin, Ihr Blickfeld zu erweitern, damit Sie passende Lösungen finden und sich Ihre Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten erhöhen.

 

Meine Arbeitsweise ist wertschätzend, allparteilich, lösungsorientiert und:

  • weckt Ihre kreative Eigendynamik
  • lässt (Beziehungs-)Muster deutlich  werden,
  • erweitert Ihre  Perspektiven und Handlungsoptionen angesichts komplexer Situationen und Herausforderungen
  • aktiviert und nutzt vorhandene Ressourcen – ermöglicht dadurch Hilfe zur Selbsthilfe
  • respektiert Ihre Autonomie und gibt Ihnen Raum zur Selbstorganisation
  • gibt Ihnen Raum für Wachstum und Entfaltung im persönlichen und beruflichen Kontext.

Ihre Investition

Der erste Schritt zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist eine gemeinsame Auftragsklärung.

 

Neben dem wechselseitigen Kennenlernen, werden im Rahmen eines ersten Gesprächs Ihre Anliegen und Ziele geklärt sowie Inhalte und Rahmenbedingungen aufeinander abgestimmt. Am Ende steht ein auf Sie abgestimmtes Angebot, das Ihren Interessen und Bedürfnissen entspricht.

Bruchsal, Pirmasens, Mainz, Heidelberg